HAC Quant RENDITEPLUS defensiv EUR R

  • Fondsmanager: HAC VermögensManagement AG
  • Kategorie: Mischfonds defensiv Welt
  • Strategiemodule
  • Anteilsklasse bitte auswählen:
    IR
  • ISIN: DE000A2DTL45
  • WKN: A2DTL4
  • NAV vom 19.06.2024:
    25.60 EUR
  • SSRI:
    1234567

Alle Fondsdetails finden Sie im Factsheet:
PDF-Factsheet downloaden
Alle weiteren Fonds-Dokumente finden Sie hier.

Chart
ANLAGESTRATEGIE

Der Marathon Substanz und Rendite EUR bietet Investoren eine professionelle und effiziente Vermögensverwaltung an. Alle Vermögensanlagen sowie Bankguthaben des Fonds dürfen ausschließlich auf EUR lauten. Der Fonds orientiert sich ganz bewusst an keinem Vergleichsindex. Oberstes Ziel des HAC Asset-Management-Teams ist es, mit einer defensiven Anlagepolitik über den gesamten Börsenzyklus (Bullen- und Bärenmarkt) bei niedriger Schwankungsbreite nachhaltig attraktive Erträge zu generieren und die Substanz der Anlage zu erhalten. Dazu wird nach dem Grundsatz der Risikostreuung in Aktien (mind. 25%, max. 40%), Anleihen und Investmentfonds (max. 10%) investiert. Die Auswahl der einzelnen Aktien erfolgt regelbasiert auf Basis des HAC-eigenen MarathonBewertungsmodells. Die hierbei zum Tragen kommenden Faktoren sind niedrige, relative Volatilität, vorteilhaftes Momentum und verschiedene fundamentale Bewertungskriterien. Derivate können zu Absicherungszwecken oder zur Ertragsoptimierung eingesetzt werden. Bei der Entscheidung über ihren Einsatz stützt sich das HAC AssetManagement-Team auf das eigene Pfadfinder-Risikokontrollsystem. Der Fonds schüttet einmal jährlich aus.

Marathon-Aktien

Im Marathon Stiftungsfonds setzen wir den Schwerpunkt auf ein regelbasiert zusammengesetztes, benchmarkunabhängiges, internationale Qualitätsaktien umfassendes Portfolio.

Marathon-Kriterien

Das sind u.a. geringe Volatilität, vorteilhaftes Momentum, solide Fundamentaldaten, gute Dividenden und ESG-Bewertungen. Im Vordergrund stehen für uns solide Erträge und geringe Risiken. Quartalsweise wird das Portfolio überprüft und ggfs. neu allokiert.

Pfadfinder-Absicherung

Durch aktives Fondsmanagement mit System

Das Pfadfinder-System

Unser prämiertes Modul für erfolgreiches Risikomanagement

Wie das System funktioniert

Unser Pfadfinder-System ermittelt börsentäglich kurz- und mittelfristige Trenddaten für weltweit über 4.000 Aktien aus 65 Sektoren.

Wie wir das System einsetzen

Wir nutzen unsere Marktstrukturdaten sowohl trendfolgend – um stark erhöhte Risikophasen zu identifizieren – als auch antizyklisch, um den Beginn einer Markterholung frühzeitig zu erkennen.

Wir setzen auf bewährte Werkzeuge

Entsprechend der Pfadfinder-Signale passen wir das Aktienexposure über Futures und Optionen an.

Fondsdetails
  • HAC Quant RENDITEPLUS defensiv global R
  • Fondsgesellschaft HANSAINVEST
    Ausschüttend: Ja
    Gesamtvermögen: 23 Mio. €
    Kosten: 1,34%
    davon Verwaltungsvergütung: 1,21% p.a.
    davon Verwahrstellenvergütung: 0,05% p.a.
    Maximaler Ausgabeaufschlag: 3%
    Erfolgsabhängige Vergütung: Ja, 10% der Performance mit High-Watermark
    Mindestanlagesumme (Einmalanlage): 50 €
    Sparplanfähig: Ja (mind. 50 €)
  • ISIN: DE000A2DTL45
  • WKN: A2DTL4
  • NAV vom 19.06.2024:
    25.60 EUR
  • SSRI:
    1234567
Kontakt
KOMMENTAR des Fondsmanagers

HAC Quant RENDITEPLUS defensiv EUR R

Aus der Sicht eines in US-Anlegers legte der MSCI World Index im April +1,6% zu. Zum Euro verlor der US-Dollar zeitgleich 1,7%, so dass aus der Sicht eines Euro-Investors der MSCI World Index im April nahezu auf der Stelle trat (-0,1%). Die höchsten Gewinnerquoten gab es in den Sektoren Financials (77%), Consumer Staples (79%) und Utilities (84%), die höchsten Verliererquoten fanden sich bei Industrials (41%), Materials (48%) und Technology (63%). Ein gewisser Schwenk in Richtung der sicheren Segmente des Aktienmarktes und der zumindest partielle Abschied aus den unsicheren, konjunkturell offensiveren Sektoren ist erkennbar.

Da wir uns regelbasiert auf defensive Qualitätsaktien konzentrieren, profitierte der Fonds von dieser Umschichtung in defensivere Sekoren. Der HAC Quant RENDITEPLUS defensiv global R konnte im April +0,3% (in US-Dollar +2,0%) gewinnen. Die Aktienquote nahm von 31% auf 32% zu. Die Goldquote blieb stabil bei leicht unter 6%. Im langfristigen Mittel streben wir 5% an. Den jüngsten Preisanstieg wollen wir im Mai und Juni nutzen, um dieser Zielquote wieder näher zu kommen. Der Anteil von Diskontzertifikaten stieg von 9% auf 14%. Im Gegenzug sank der Anteil leicht liquidierbarer Renten und Rentenfonds sowie der Kasse auf zusammen gut 48% (Vormonat: 54%).

Unseren ausführlichen Marktkommentar finden Sie im Pfadfinder-Brief: „Sell in May and go away? (Mai 2023)“ weitere Analysen auf themarket.ch: „Blick unter die Indexoberfläche: Dreht der Wind an den Märkten?“

Investieren

Selbst ordern

ISIN: DE000A2DTL45

Sie sind institutioneller Anleger?

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf

Bereits viele institutionelle Anleger wie Sparkassen, Stiftungen, Pensionskassen und Unternehmen setzen auf die Strategien der HAC VermögensManagement AG. Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf und schildern uns Ihr Vorhaben. Gemeinsam finden wir eine Lösung für Ihre Herausforderungen.

Noch kein Depot?

Investieren Sie hier günstig in unsere Fonds

.     

Sie sind bereits Kunde der HAC VermögensManagement AG?

Geben Sie uns hier Ihre Order auf

Kaufformular

Fondsgesellschaft HANSAINVEST
Ausschüttend: Ja
Gesamtvermögen: 23 Mio. €
Kosten: 1,34%
davon Verwaltungsvergütung: 1,21% p.a.
davon Verwahrstellenvergütung: 0,05% p.a.
Maximaler Ausgabeaufschlag: 3%
Erfolgsabhängige Vergütung: Ja, 10% der Performance mit High-Watermark
Mindestanlagesumme (Einmalanlage): 50 €
Sparplanfähig: Ja (mind. 50 €)
Anteilsklasse bitte auswählen:
IR